Schulstart unter besonderen Vorzeichen

Heute Morgen haben auch im Seetal die Schulen ihren Betrieb aufgenommen. Die Verantwortlichen mussten sich dabei einiges einfallen lassen, um die Schutzmassnahmen in den zum Teil engen räumlichen Verhältnissen umzusetzen.

Klar definierte Ein- und Ausgänge, eine Händewaschstrasse beim Eingang, klare Pausenregeln und die ersten Lektionen, um die neuen Regeln und Abläufe zu unterrichten – dieser Schulstart war ein Besonderer, nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, sondern auch für die Lehrpersonen, welche zum Teil auch ihre Unterrichtsart ändern und einiges einrichten mussten. Ein erster Eindruck: Social Distancing ist ein Ding der Unmöglichkeit. Dennoch haben die Verantwortlichen alles unternommen, um den Schutz aller Beteiligten deutlich zu erhöhen. Trotz aller Umstellungen freuten sich Schülerinnen und Schüler sichtlich, endlich ihre Kollegen und Kolleginnen wieder zu sehen.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.