Kontrolle über Fahrzeug verloren und in Gebüsch gefahren

Am Freitagabend vor 22 Uhr verunfallte ein 47-jähriger Mann auf der Kantonsstrasse in Rain.

Quelle: Luzerner Polizei
 

Aufgrund von Aquaplaning geriet sein Lieferwagen ins Schleudern, kam von der Strasse ab und prallte gegen einen Baumstrunk. Der Lieferwagen überschlug sich und landete in einem Gebüsch. Der Fahrer wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht, eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.65 mg/l. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 40'000 Franken. Für die Bergung des Fahrzeugs musste die Kantonsstrasse vorübergehend gesperrt werden. Die Luzerner Polizei entzog dem Lenker den Führerausweis. Er darf bis zum Entscheid des Strassenverkehrsamtes kein Motorfahrzeug mehr lenken. (pz)

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.